Sie haben eine Reklamation?

Bitte entschuldigen Sie, dass es zu einer Reklamation kommt.
Teilen Sie uns mit, was schief gelaufen ist.



Angaben zu Ihrem Abonnement:

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Tipps und Informationen

Helfen Sie uns bitte, Reklamationen zu vermeiden. An den meisten Tagen des Jahres ist Ihr/e Zusteller/in im Dunklen unterwegs. Ein gut sichtbarer Briefkasten oder eine Zeitungsrolle erleichtern die Zustellung.

Bitte melden Sie jeden Fall einer Nichtzustellung am selben Tag, damit wir zeitnah die Reklamation bearbeiten und mögliche Probleme beheben können. Bei Information bis ca. 10 Uhr bemühen wir uns um eine Nachlieferung am selben Tag.

Telefonische Meldungen von Reklamation nehmen wir unter (05 71) 8 82 72 entgegen.

Ungewöhnliche Witterungsbedingungen, zum Beispiel Gewitter, Starkregen, Eis, Schnee, können zu Verspätungen im gesamten Zustellbereich führen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es in solchen Fällen im Ermessen der Zusteller/innen liegt, die Zustellung zum Schutze der Gesundheit zu unterbrechen.

Bei Zustellverzögerungen größeren Ausmaßes, zum Beispiel flächendeckend witterungsbedingt oder durch Behinderung in der Zeitungsproduktion (Ausfall der Druckmaschine), beachten Sie bitte weitergehende Hinweise auf www.MT.de

Leider kann es in solch besonderen Fällen trotz Aufstockung unseres Serviceteams zu Wartezeiten bei der Erreichbarkeit kommen. Dies bitten wir zu entschuldigen.

Bei einem Zustellausfall oder einer deutlichen Verzögerung bieten wir Ihnen auf Nachfrage gerne die zwischenzeitliche Zusendung der Ausgabe im pdf-Format per E-Mail an.

Leider stellen wir von Zeit zu Zeit auch den Diebstahl von zugestellten Zeitungen fest. Bei entsprechenden Vermutungen oder Beobachtungen bitten wir um Mitteilung.